zur Startseite
       

Gepflegte Natursteinflächen ob Marmor, Kunststein oder Granit spiegeln den Charakter Ihres Unternehmens oder Hauses wieder?
Allerdings unterliegen diese Materialien dem alltäglichen Verschleiß, der die Oberfläche matt und stumpf erscheinen lässt?

Die Hauptursachen sind:
1. Mechanischer Abrieb durch Sand, Schmutz und kleine Steinchen.
2. Aggressive Reinigungssubstanzen (Sanitärreiniger) die versteckte Säuren enthalten.
3. Pflegemittel die Wachse und Kunststoffe enthalten.
4. Säuren in Wein, Essig, Zitronen usw.

Die einst schöne Oberfläche ob hochglänzend oder seidenmatt ist porös und verkratzt?
Die Fläche lässt sich kaum pflegen, da sich der Schmutz in den geöffneten Poren festsetzt?

Die über 20 jährige Erfahrung und ein perfektes "Know How" in der Steinflächensanierung ist das Aushängeschild unseres Betriebes.
Wir geben Ihren Natursteinflächen deren ursprünglichen Glanz zurück!